Unentbehrlich

Unentbehrlich · 03. März 2019
Ohne Salz kann unser Körper nicht bestehen und ohne die "Würze des Lebens" wäre unser Essen lange nicht so aromatisch und geschmacklich vielfältig. Zudem sind die würzigen Kristalle mit ihrer reinigenden und desinfizierenden Wirkung ein einfaches Heilmittel, das wir praktisch immer zur Hand haben. Begebt Euch auf die Karawanenreise zum Thema Salz!
Unentbehrlich · 18. Oktober 2018
Aus einem Sprichwort der Maori geht hervor, welche Kraft sie ihrem heiligen Baum zusprechen: "Urteile nicht über einen kleinwüchsigen Mann, er könnte so stark sein wie ein Manuka." Und so ist es auch mit dem weniger bekannten ätherischen Öl des Manuka, das immer noch im Schatten seines australischen Bruders, des Teebaums steht, ihm aber mit Wirkung und Kraft sogar überlegen ist.
Unentbehrlich · 15. Juni 2018
Der Duft des Lavendels ist für mich eine der ersten Kindheitserinnerungen aus dem Reich der Düfte: das Lavendelblütensäckchen im Kleiderschrank meiner Grossmutter und Sommerferien in der Provence mit meinen Eltern. Doch welchen Reichtum an Duftvarianten, Farbnuancen und Wirkung uns diese kleine blau-blühende Fee uns schenkt, habe ich erst viel später über die Aromatherapie erfahren. Mit Lavendel im Sack ist man für alle ESSENZiellen Notfälle gerüstet!
Unentbehrlich · 02. Juni 2018
Auffallend schön blühen in diesem Jahr überall die Rosen von weiss bis rosa, über gelb bis dunkelrot, in üppiger Fülle. Die „Königin der Blumen“ ist nicht nur eine Schönheit unter den Blütenpflanzen, sie bietet auch ein unglaubliches Spektrum an Heilwirkungen. Schon allein das ätherische Öl mit seinen bis zu 400 chemischen Verbindungen wirkt als lieblicher „Herzöffner“ und anmutiges Seelenmittel. Aber auch seine Wirkungsweise auf körperlicher Ebene ist nicht zu unterschätzen...
Unentbehrlich · 25. April 2018
Wir begegnen der Schafgarbe so selbstverständlich auf unseren Wiesen und am Wegesrand und wissen oftmals so wenig über die Heilwirkung der "Achillea millefolium". Die vielseitige Wirkung der Schafgarbe ist so beeindruckend wie ihre tausendfach gefiederten Blättchen. Nicht nur der lateinische Name hat etwas Sagen umwobenes, auch die tief blaue Farbe des ätherischen Öles scheint mystisch zu sein.